• PR_P_Icon_Round_2
  • Bandcamp - Schwarzer Kreis
  • Spotify - Schwarzer Kreis
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
Web_22_Twins_01.gif
TRANSPARENT2.gif
TRANSPARENT2.gif
 
CiaoAmore_2.jpg

Upcoming Shows

Web_22_HorseAccident_01.png

NEW ALBUM

 

Greetings to Andromeda – Requiem

Out on Patient Records 11-11-2020 – Double LP with Download Code / CD

NZ_Andromeda_Vinyl_12inch.png
NZ_Andromeda_CD.png
Greetings to Andromeda Requiem.png
Web_22_Angel_01.png
 
ZELA_c_PD_Rot_2021_breit_edited.jpg


BIO
e

Nadja Zela is a Zürich based rock musician. She is a singer, guitarist, lyricist, producer and runs the small indie label «Patient Records».

Zela is an indispensable voice of the independent rock scene in Switzerland and enjoyed a rather long and remarkable career with many years on the road. From her all-girl band Rosebud in the early 90s to her current solo project, she has remained true to herself as a frontwoman with an unbound spirit. She is a captivating vocalist, independent songwriter, and an electric guitarist with a distinctive angry while bewitching style.

Her music flirts with the warm sensuality of the blues, but she leads her brute folk into cinematic sound spheres that undermine any emerging nostalgia. Her voice shakes, then gives unexpectedly gentle comfort again. Zela‘s writing draws noticeably from personal experience, but she finds a true, lyrical expression of our existence‘s brokenness and fragility in times of decay.

 

Zela continues to work as a guitarist, singer and bassist in other projects, writes film music, works for theater productions and is involved as an artistic coach for young women in the music scene. She is a mother of two children and also works as a graphic designer.

 

Nadja Zela has been awarded various prizes for her own musical work, including the Werkjahr of the City of Zurich and the ERB Percent Prize «Space and Time».

Web_22_Maria_01.png
She_Typo_S.png

Die Rockmusikerin Nadja Zela ist in Zürich zuhause. Sie ist Sängerin, Gitarristin, Texterin, Produzentin und betreibt das kleine Indie-Label «Patient Records».

Zela ist eine nicht wegzudenkende Stimme der Independent Rock Szene in der Schweiz hat eine lange und bemerkenswerte Karriere mit vielen Jahren unterwegs vorzuweisen. Von ihrer All-Girl-Band Rosebud in den frühen 90ern bis zu ihrem aktuellen Soloprojekt blieb sie sich als Frontfrau mit einem ungebundenem Geist treu. Sie ist eine fesselnde Sängerin, erstaunlich unabhängige Songwriterin und eine E-Gitarristin mit unverwechselbar wütendem und gleichzeitig verzauberndem Stil.

Nadja Zela hat diese warme, erdige Sinnlichkeit des Blues, jedoch ufert ihr rauer Folk oft in cineastische Klangsphären aus und zersetzt jede aufkommende Nostalgie. Ihre Stimme erschüttert, dann spendet sie wieder unerwartet sanften Trost. Zelas Texte schöpfen spürbar aus persönlicher Erfahrung, aber sie findet darin einen wahrhaftigen, lyrischen Ausdruck für die Zerissenheit und Zerbrechlichkeit unserer Existenz in Zeiten des Zerfalls.

 

Zela arbeitet immer wieder als Gitarristin, Sängerin und Bassistin in anderen Projekten, schreibt Filmmusik, arbeitet für Theaterproduktionen und engagiert sich als künstlerischer Coach für junge Frauen in der Musikszene. Sie ist Mutter von zwei Kindern und arbeitet auch als Grafikerin.

 

Für ihr eigenes musikalisches Schaffen wurde Nadja Zela mit diversen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Werkjahr der Stadt Zürich und dem ERB-Prozent Preis «Raum und Zeit».

Nadja_Zela_2016_c_Nik_Spoerri.jpg


BIO
d

Web_22_Sleeping_02.gif
 
Web_22_Falling_01.png
 
Web_22_Queen_02.gif

Lyrics

Coming soon ...